Steuerberater

Dipl.-Betriebswirt
Achim Schmidt-Wissmann

Beruflicher Werdegang

Achim Schmidt-Wissmann wurde 1964 in Stuttgart geboren, erwarb im Jahre 1983 sein Abitur. Nach seiner Zeit bei der Bundeswehr schloß er im Jahre 1987 eine Lehre zum Bankkaufmann ab, um unmittelbar daran Betriebswirtschaft zu studieren.

Nach Abschluss seines Studiums der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt war der Inhaber von 1990 bis 1998 als Angestellter in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und Steuerberatungsgesellschaften tätig. Parallel zur Angestelltentätigkeit erwarb er im Jahre 1995 das Berufsexamina als Steuerberater.

1998 erfolgte dann der Schritt in die Selbständigkeit als Gesellschafter-Geschäftsführer der heutigen SHS Treuhand GmbH.

Seit dem Jahre 2003 ist Achim Schmidt-Wissmann als Privatdozent für Steuerrecht tätig, ab dem Jahre 2010 auch als Hochschuldozent für den Bereich Erbrecht, Erbschaftstreuer und Investmentsteuerrecht.